Link verschicken   Drucken
 

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe und hat sich als eine besonders intensive und wirksame Kooperation von Jugendhilfe und Schule in der Praxis bewährt. Als Schulsozialarbeiterin kann ich zwischen Schülern, Lehrern, Schulleitung und Eltern vermitteln.

 

Wer bin ich?

Mein Name ist Frau Bobermien und ich arbeite seit 1994 als Sozialarbeiterin an der Willy Gabbert Schule.

 

Was mache ich?

Ich bin für euch da, wenn ihr Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung von schulischen, familiären, emotionalen und sozialen Problemen braucht.

 

Wann könnt ihr mich erreichen?

In allen Unterrichtspausen, nach Unterrichtsschluss, in Absprache mit dem Lehrer auch während des Unterrichts.

 

Schulsozialarbeit steht für:

S - Sozialpädagogische Beratung

C - Cafe "Snack-Stübchen"

H - Hand reichen

U - Unterstützung

L - Lernen-lernen

S - Streitschlichtung

O - Offene Angebote/Treffpunktarbeit

Z - Zuhören

I - Integration

A - Arbeitsgemeinschaft

L - Lachen

A - Ausprobieren

R - Rettungsanker

B - Beratung

E - Elternarbeit

I - Information

T - Terminvereinbarungen

 

Offene Treffpunktarbeit:

AG Schülercafé

AG Country-Line-Dance

AG PC

AG Hausaufgabenhilfe